Wir hatten es bereits vermutet, da die Zitzen keinerlei Veränderung zeigten und leider auch keine Zunahme zu verzeichnen war. Bis zu letzt hatten wir gehofft, dass es vielleicht doch geklappt hat und sich 1-2 Zwerge eingenistet haben. Doch seit gestern haben wir Gewissheit. Carrie ist rollig und daher leider nicht trächtig :(.

 

Durch den provizierten Eisprung der Katze, der nur durch eine Deckung ausgelöst wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Trächtigkeit eintritt. Ausnahmen gibt es leider immer. Warum, wieso, weshalb es nicht geklappt hat  - das weiß wohl nur die Natur. Es tut uns natürlich sehr sehr Leid für all die vielen Interessenten, leider liegt es nicht in unserer Hand. Auch wir hatten uns so sehr auf einfarbige Zwerge in der Wurfkiste gefreut.

 

Durch private Verpflichtungen ist ein Eindecken aktuell leider nicht möglich, so dass die erneute Verpaarung von Carrie auf den Herbst verschoben werden muss. Vielleicht planen wir auch Eternity im Spätherbst erneut einzudecken, so dass eventuell wieder die Möglichkeit zweier Würfe gleichzeitig und damit die Möglichkeit auf eine tabby-solid Kombination besteht. Mehr dazu berichten wir selbstverständlich wenn es soweit ist. Der Deckkater von Carrie wird der gleiche bleiben, so dass es einfarbig bunt werden kann und überraschenderweise sind sogar kleine Wuschelchen (Langhaar) möglich.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.