Wieder einmal steht der Auszug der Minis vor der Türe und es ist Zeit Abschied zu nehmen. Wie immer verlassen die Kleinen uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge. So eine Aufzucht ist einfach einmalig und jedes Mal aufs Neue spannend, ereignisreich und einfach wunderschön. Auch nach Jahren ist es noch immer faszinierend wie aus einer Handvoll Katze in nur 3 Monaten ein so selbstständiges Wesen entstehen kann. Man kann das Gefühl nicht beschreiben, man muss es erleben! Es macht uns auch ein kleines bisschen stolz zu sehen wieviel Spaß die Kleinen haben, wie gut es ihnen geht und was sie uns an Liebe zurück geben. Das entschädigt für all den Stress in den letzten Wochen, das ständige Putzen und das Chaos im Haus.  Selbstverständlich gehört es zur Zucht dazu, dass man den Nachwuchs ziehen lassen muss. Alle zu behalten, da hätte die Zucht wohl schnell ihre Kapazität erreicht :o). Umso schöner ist es zu wissen, welch liebevollen Menschen auf unsere Schützlinge warten. Seit Wochen bereiten sie alles für die Ankuft ihrer neuen Mitbewohner vor und fiebern dem Tag des Einzugs entgegen. Das zeigt uns, dass unsere Kitten es dort mindestens genauso gut haben werden wie bei uns. Und dieses Mal wird es ja bekanntlich nicht ganz ruhig werden im Katzenkörbchen. Wirbelwind Infinity bleibt bei uns und bekommt schon ganz bald ihre eigene Seite. Mehr dazu in Kürze.

 

Liebe Minis, ganz ganz herzlichen Dank für die tolle Zeit mit euch. Ihr seid einzigartig, verspielt, temperamentvoll und verschmust. Bleibt daher einfach genau so wie ihr seid: wunderbare, liebevolle und gesunde Katzen! Wir wünschen euch im neuen Zuhause alles Gute, ganz viel Freude und viele glückliche Jahre gemeinsam mit euren Zweibeinern. Genießt jeden Tag und meldet euch hin und wieder bei uns :o).

 

Nun aber genug der sentimentalen Worte.

Hier sind sie also, die letzten gemeinsamen Bilder unseres I-Wurfs.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok