Puh, es ist vollbracht. Wochenlang wurden fleißig Kisten gepackt, gewühlt und geräumt. Unsere Fellnasen haben wir sogar in die "Umzugsferien" geschickt um ihnen das ganze Chaos zu ersparen.

 

Nun ist es geschafft und wir sind gut in unserem neuen Katzenkörbchen angekommen. Natürlich herrscht hier noch das reinste Kistenchaos, aber trotz allem kehrt langsam aber sicher Gemütlichkeit ein. Auch unsere Vierbeiner sind inzwischen hier angekommen und erkunden neugierig ihr neues Zuhause. Sie machen schon einen recht entspannten Eindruck und sie scheinen die gewohnten Möbel und bekannten Dinge wiederzuerekennen.

 

Bis alles wieder in gewohnten Bahnen verlaufen wird und alles an seinem endgültigen Plätzchen stehen wird, wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir sind jetzt erst einmal froh, dass der Umzug reibungslos über die Bühne ging und damit eine große Last von uns abgefallen ist. Nun haben wir Zeit uns einzuleben und es uns richtig gemütlich zu machen.

 

Hier noch ein paar Details zu unserem neuen Wohnort:

Wie angekündigt, hat es uns beruflich bedingt etwas weiter weg aus dem schönen Zabergäu, weg vom Raum Heilbronn und Ludwigsburg, sowie aus dem Großraum Stuttgart verschlagen. Unser neues Zuhause liegt nun in Küssaberg, im sonnigen Hochrheintal, am südöstlichen Rande des Südschwarzwaldes - direkt an der schweizer Grenze. Küssaberg ist eine Gemeinde im Landkreis Waldshut-Tiengen und liegt etwa in der Mitte zwischen Basel und dem Bodensee. Ins schweizerische Zürich sind es ca. 50km, Konstanz liegt etwa 90km entfernt. Bis nach Freiburg im Breisgau sind es ungefähr 80km und den höchsten Gipfel des Schwarzwaldes, den Feldberg, erreicht man in knapp 50km.

 

Aber außer dem Wohnort und der Telefonnummer hat sich selbstverständlich nichts verändert :o).

Die aktualisierten Kontaktdaten gibts hier.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.