4 Wochen - ganz klar, der Laufstall muss her :o). Nachdem Pinkbändchen bereits erste Ausbruchsversuche aus der Wurfkiste machte blieb uns keine andere Wahl. Aber es ist auch an der Zeit, etwas mehr als nur eine rechteckige Kiste erkunden zu können.

 

So werden sie die kommenden Wochen bei uns inmitten des täglichen Familienwahnsinns und mit Unterstützung aller Zwei- und Vierbeiner auf kleinem Raum alles erlenen was ein Stubentiger zum Überleben braucht. Es hat auch nicht lange gedauert, da haben sie alle 5 neugierig ihr Näschen rausgestreckt und ihr Miniatur-Katzenparadies erkundet. Inzwischen haben sie sich schon prima eingelebt und werden immer mutiger und aufgeschlossener. Sogar das Katzenklo wird schon das ein oder andere Mal aufgesucht - auch hier sind sie von der schnellen Sorte. Die erste feste Nahrung steht auch bald an - wir berichten natürlich wie es geschmeckt hat.

 

Nun freuen sich die Minis auf das Wochenende, denn da dürfen sie endlich ihre neuen Dosis kennenlernen, ausgiebig kuscheln und um den Finger wickeln. Wir sind schon sehr gespannt welche der kleinen Fellnasen zusammenbleiben und für welche Namen sich die neuen Familien entschieden haben. Wie immer, gibt es Neugikeiten diesbezüglich hier auf unserer Homepage.

 

M-Wurf Laufstall M-Wurf Laufstall

 

Leider hat es wieder etwas länger gedauert, aber die Zweibeiner hier sind einfach viel zu beschäftigt ;o).

Endlich hat es geklappt und hier sind sie, die Bilder aus Woche 4.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.