Hurra, es hat geklappt.

 

Carrie und Eternity sind trächtig und wir erwarten Anfang April kleine Osterbärchen. Die Zitzen leuchten rot und auch die Waage zeigt bei beiden eine Zunahme. Eternity hat schon eine kleine Kugel und man darf gespannt sein wieviele Zwerge sich darin verstecken. Auch bei Carrie sieht man es, allerdings rechnen wir hier eher mit nicht ganz sovielen Zwergen. Doch warten wir es ab, noch liegt etwa die Hälfte der Trächtigkeit vor den Beiden.

 

Die Föten im Bauch sind nun etwa 5cm groß und noch nackig. Optisch allerdings ist bereits alles an seinem Platz und sie sehen schon aus wie kleine Mini-Kätzchen. Wie immer werden wir den Mamis zuliebe auf den Stress einer Ultraschalluntersuchung verzichten, solange die Trächtigkeit unkompliziert verläuft.

 

Die Würfe werden nur wenige Tage auseinander liegen, so dass unser Wunsch eines gleichzeitgen tabby und einfarbigen Wurf in Erfüllung gegangen ist.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.