Heute war es auch für Pinkbändchen soweit - sie durfte ihre neue Kuschelfamilie kennen- und lieben lernen.

 

Bereits für den Tabby-Wurf hatten sie angefragt, damals hat es leider nicht geklappt, da wir kein "Einzelkitten" für ihre bereits vorhandene BKH Emmi mehr übrig hatten. Wir haben uns daher sehr gefreut, als sie sich sofort gemeldet hatten, als wir angekündigt hatten, dass ein Kitten noch auf der Suche nach einem Zuhause ist, bei dem bereits ein Spielkamerad wartet. Noch mehr freut es uns natürlich für Emmi, dass sie bald nicht mehr alleine sein muss, sondern eine kleine Freundin zum Toben und Spielen bekommt.

 

M.....

 

Die Wahl für Pinkbändchen hatten ihnen die beiden Familiem vorher bereits abgenommen - nicht immer von Nachteil wenn man sich nicht mehr entscheiden muss :). Einen Namen haben sie selbtsverständlich selbst für die Maus ausgesucht und im Familienrat beschlossen. Mathilda soll sie heißen und wir finden das passt super zu ihr.

 

Damit haben alle Kitten ihre neuen Dosenöffner gefunden und wir freuen uns auf weitere 8 Wochen mit der kleinen Rasselbande, bei denen es jetzt bald richtig zur Sache gehen wird.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.