Nachdem das kleine neugierige Orangebändchen bereits mehrfach aus der Kiste gehüpft ist, war es wohl Zeit für den Laufstall. Nun dürfen sie die kommenden 2-3 Wochen in Minitaurformat alles erlernen und erkunden was eine Katze so braucht. Der Katzenkindergarten ist also eröffnet und die Vier gehen schon fleißig auf Erkundungstour :o).

 

Laufstall N-Wurf Laufstall N-Wurf

 

Für 2 der 4 Babys steht nächstes Wochenende bereits ein Kennenlern- und Kuscheltermin fest und wir freuen uns schon sehr darauf. Für die verbleibenden Kitten ist es  - sagen wir - etwas kompliziert :o). Hier hängt die Vergabe von unserer Entscheidung ab, ob Lilabändchen bei uns bleibt oder zusammen mit einem Brüderchen ausziehen darf. Aktuell gefällt sie uns sehr gut und die Tendenz geht stark dazu, dass sie im Katzenkörbchen bleiben wird. Für eine endgültige Entscheidung (aus züchterischer Sicht) ist es aber leider noch zu früh. Wir werden uns die Entscheidung daher noch ein paar Wochen offen halten und wir hoffen ihr könnt das verstehen. Sollten wir Lilabändchen tatsächlich behalten, dann würden wir das 4. Kitten gerne zu einer bereits vorhandenen Katze oder Kater geben, damit es nicht alleine im neuen Zuhause ist. Hierfür fehlen uns aktuell die Anfragen. Wenn also jemand auf der Suche nach einem Spielkameraden für seine Katze ist und etwas Flexibilität mitbringen kann, dann freuen wir uns schon jetzt sehr über Adoptionsanträge :).

 

Nun aber genug geredet.

Zu den Bildern aus Woche 4 schnell <hier> klicken.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.