Heute stand der erste Kuschelbesuch auf dem Programm. Schon seit längerer Zeit stehen wir mit den neuen Dosis in regelmäßigem Kontakt. Wir freuen uns sehr, dass es bei diesem Wurf endlich geklappt hat und sie bald zwei süßen Fellknäulen ein neues Zuhause schenken dürfen. Für die Minis gab es damit auch den ersten größeren Ausflug ins Wohnzimmer. Neugierig flitzten sie umher und erkundeten frech ihre unbekannte Umgebung. Von Angst keine Spur. Auch die neuen Katzeneltern wurden beschnuppert, beklettert und bekuschelt. Einfach ist ihnen die Wahl somit nicht gefallen, doch letztlich haben sie sich für Orange- und Türkisbändchen entschieden.

 

Nando & Neilo 

Nando links, Neilo rechts, werden also zusammenbleiben und gemeinsam durchs Leben gehen. Nandos Name passt perfekt - ein richtig aufgeweckter frecher kleiner Knopf. Doch auch Neilo ist verspielt und neugierig, wenn auch allgemein etwas ruhiger und zurückhaltender. Sie werden aber defiintiv ganz viel Spaß zusammen haben und jetzt ersteinmal noch einige Wochen Zeit kräftig zu wachsen.

 

Gelbbändchen ist damit auf der Suche nach neuem Kuschelpersonal - in der Annahme dass wir Lilabändchen behalten. Wie bereits erwähnt wünschen wir uns für ihn ein Zuhause in dem bereits eine Katze oder ein Kater lebt. Sucht jemand also einen Freund zum Spielen für seine Fellnase, dann freut sich Gelbbändchen sehr über Adoptionsanträge :o).

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.