Neuigkeiten - news - les actualités

 

Empfehlen Sie uns auf Facebook weiter:

 

 

Fast 2 Wochen sind die Kleinen nun schon in ihrem neuen Zuhause und alle haben sich schnell und super eingelebt. Sie sind frech, neugierig aber auch sehr verschmust. Auch wenn die Fellzwerge ab und an ganz schön temperamentvoll sind und noch einiges an Erziehung benötigen, haben die Dosis jeden Tag ganz viel Spaß mit ihrem neuen Mitbewohner.
Klein Anni ist eine ganz Liebe und genießt die ausgiebigen Spieleinheiten mit den Kids, aber auch das Kuscheln auf dem Sofa. Ebenso Arizona, die gar nicht genug von ihrer neuen Dosine bekommen kann. Amy ist ein kleiner Wirbelwind und muss ab und an gebremst werden, dass sie es nicht zu bunt treibt. Und auch Alice ist eine ganz Neugierige, die gelegentlich für ganz schön Trubel in der Bude sorgt. Arthur hat sich zu einem kleinen Plappermaul entwickelt, der alles kommentieren muss und den neuen Dosenöffnern auf Schritt und Tritt folgt. Aber auch Alvins neue Freundin hat ihn schon lieb gewonnen. Oder sollte man besser sagen, er hat sie lieb gewonnen? Ja, der selbstbewusste kleine Schlingel hat nämlich sie angeknurrt und nicht umgekehrt. Also von uns hat er das nicht gelernt :o).
Wir freuen uns natürlich riesig, dass alles reibungslos geklappt hat und sich alle pudelwohl fühlen!

 

Bald gibt es auch Neues aus dem Katzenkörbchen zu berichten. Man darf gespannt sein...

Als letzter des Sextett darf heute unser kleiner Schlawiner Alvin ins Reisekörbchen steigen und die Fahrt ins neue Zuhause antreten. Dort wartet schon seine neue Freundin "Schneggi" auf ihn. Wir sind gespannt, was sie zu dem kleinen Wirbelwind sagen wird :o)

 

Viel Spaß und alles Gute bei deinen Dosenöffnern. Und stell die Bude nicht zu dolle auf den Kopf! Wir sind gespannt, was sie berichten werden :o)!

 

Alvin

 

Damit ist unsere Kittenstube leer. Vielen Dank ihr Minis für die schönen, unvergesslichen aber auch teils anstrengenden 3 Monate!

 

Es wird aber demnächst wieder spannend im Katzenkörbchen. Einfach vorbei schauen!

Unser Kuschelbär Arthur hat im Reisekörbchen Platz genommen. Typisch Arthy, ganz gechillt eben :o)

 

Arthur Loki

 

Alles Gute in deinem neuen Zuhause, kleiner Mann! Viele Kuschelstunden mit deinen neuen Besitzern, denen du sicher viel Freude bereiten wirst! Wir sind gespannt, ob dein "Motor" dort auch so rege läuft wie im Katzenkörbchen :o).
Wir werden garantiert einiges von dir hören!

Arizona, unsere Plaudertasche, sitzt im Reisekörbchen! Sie ist schon ganz gespannt auf ihr neues Zuhause und muss dies mit viel Miau allen kund tun.
Nun halten die Jungs noch alleine bis nächste Woche die Stellung.

 

Arizona

 

Mach's gut und viel Spaß bei deiner neuen Knuddel- und Streichelbeauftragten.
Sie wird uns bestimmt auf dem Laufenden halten!

Heute hat unsere süße Anni im Reisekörbchen ihre Heimfahrt angetreten.

 

Anni

 

Auch diesem kleinen Fellzwerg wünschen wir alles Gute im neuen Zuhause. Sie bekommt eine ganz tolle Familie zum Spielen und Knuddeln. Wir sind gespannt wer mehr Ausdauer aufweist - Anni oder die Kinder?
Wir freuen uns auf Neuigkeiten!

Im Katzenkörbchen heißt es Abschied nehmen. Amy und Alice haben heute als erstes ihren großen, schweren Koffer gepackt und sind in das Reisekörbchen eingestiegen. :o)

 

 

Amy Alice

 

Wir wünschen den Kleinen alles Gute im neuen Zuhause und den Dosis viel Freude mit diesen wunderschönen Kätzchen!
Lasst mal was von euch hören!

Tja, so schnell vergehen 13 Wochen und bald wird es wieder ruhig(er) im Katzenkörbchen!
Die Köfferchen der Kleinen sind bereits gepackt und prall gefüllt. Morgen steht noch ein letzter Tierarztbesuch auf dem Plan und dann sind die Kleinen startklar für den Umzug in das neue Zuhause.

 

Die Zeit mit unseren ersten Babys haben wir sehr genossen, auch wenn es nicht immer ganz stressfrei war :o). Es war eine unglaublich schöne Erfahrung sie die ersten 3 Monate ihres Lebens begleiten zu dürfen und zu sehen, wie aus den kleinen hilflosen Zwergen selbstständige Kätzchen wurden! Wir hatten jede Menge Spaß mit dem Sextett und werden diese Zeit sicher nie vergessen!

 

Bevor es nun aber zu sentimental wird, hier die letzten Fotos von unserem A-Wuf!

Mitterweile sind die "Kleinen" nicht mehr zu stoppen. Sie klettern und springen nun fast überall hoch und nichts mehr ist vor ihnen sicher! Wir haben alle Hände voll zu tun die 6 wenigstens etwas im Zaum zu halten. Eines ist garantiert, den Staubsauger kennen sie nur allzugut. Aber bald dürfen die Minis ihren neuen Dosis zeigen was sie alles gelernt haben :o).

 

Die neuen Bilder gibt es hier!

Die Zeit vergeht wie im Flug. Jetzt brauchen unsere werdenden Dosenöffner nur noch ein kleines bisschen Geduld bis sie ihren kleinen Fellzwerg empfangen können.
Unsere kleine Amy erholt sich in Windeseile und turnt bereits wieder mit den Geschwisterchen herum.

 

Neugierig auf neue Bilder? Hier geht's lang!

Unsere arme kleine Amy hat sich diese Woche eine Pfote gebrochen. Sie muss wohl beim Spielen vom Kratzbaum gefallen und unglücklich gelandet sein.
Nach einer Fahrt in die Tierklinik lautete die Diagnose: Bruch des Ellenbogengelenks! :-(
Sie wurde operiert, hat zwei Pins in den Knochen bekommen und so unglaublich es auch klingt: am Abend nach der OP war sie wieder putzmunter und auf ALLEN Vieren unterwegs! Gut, noch etwas wackelig... :o)
Amy freut sich über Genesungswünsche im Gästebuch! :o)
Mittlerweile geht es ihr schon wieder richtig gut!

Und deshalb hat sich Amy das Fotoshooting auch diesen Sonntag nicht entgehen lassen: Hier klicken!

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.