Neuigkeiten - news - les actualités

 

Empfehlen Sie uns auf Facebook weiter:

 

 

Die Geburt kann nun jeden Tag losgehen und daher ist ganz feste Däumchen und Pfötchen drücken angesagt :o).

 

Carrie geht es blendend und noch ist alles ruhig und entspannt. Tag 65, der errechnete Wurftag, ist der Sonntag. Kleine Sonntagsbärchen, das wäre perfekt! Ob Carrie uns diesen Wunsch wohl erfüllen wird? Es bleibt spannend!

Etwa eine Woche Trächtigkeit hat Carrie noch vor sich. Inzwischen sieht sie aus als hätte sie einen Fußball verschluckt und gelegentlich herrscht ganz schön Party im Bauch.

 

Alle Organe sind inzwischen voll ausgewachsen und die Kitten wären bereits außerhalb des Körpers lebensfähig. Noch dürfen sie aber sicher ein paar Tage in Mamas Bauch verweilen und noch etwas an Gewicht zulegen und sich hübsch für die bevorstehende Geburt machen :o).

Carries Babybauch!

Wie viele Kitten da wohl drin sind??? Wir sind gespannt!

Carrie ist bereits am Anfang der 8. Trächtigkeitswoche angekommen und es sind noch gut 2 Wochen bis zur Geburt der kleinen Zwerge! Ihr geht es super, auch wenn sie immer träger wird. Aber wen wunderts - inzwischen hat sie 1,3 kg zugenommen und es bleibt weiterhin sehr spannend wie viele Kitten sie wohl in ihrem Bauch versteckt hat.

 

Die Zwerge sind jetzt etwa 7-10cm groß und allmählich steigt die Party in Mamas Bauch. Mal schauen, wann wir die ersten Bewegungen sehen können. Die Sinnesorgane, Muskeln, Skelett, Organe und auch das Fell der Kleinen ist nun vollständig vorhanden. Könnten wir hinein schauen, dann würden wir nun schon erkennen, wer ein blaues und wer ein lilac Mäntelchen trägt :o). Die Organe müssen sich allerdings in den nächsten 2 Wochen noch weiter ausbilden, um außerhalb des Mutterleibes lebensfähig zu sein.

Dieses Jahr hat uns Aurélie, unsere silver tabby spotted, endlich mal nicht so lange warten lassen. Ob es wohl an den milden Temperaturen oder an der trächtigen Carrie lag?

 

Auf jeden Fall ist Aurélie seit heute wieder im Katzenkörbchen. Auch wenn wir definitiv wissen, dass die beiden sich seeeeehr lieb hatten, heißt es die nächsten 3 Wochen wieder abwarten und Zitzen gucken :o).

Wer wohl der Papa der kleinen Zwerge ist ?!? Das bleibt wie immer noch unser Geheimnis!

Alle Zwei- und Vierbeiner aus dem Katzenkörbchen wünschen ein gutes, erfolgreiches, hoffnungsvolles, aber vor allem gesundes neues Jahr 2016! Ein neues Jahr voller Liebe, neuer Träume und neuer Chancen!

 

2015: Es war ein Jahr mit Höhen und Tiefen, mit Momenten voller Glück, aber auch mit Traurigkeit.

 

An dieser Stelle möchten wir wieder all unseren Besuchern und Katzenfreunden DANKE sagen. Danke für die Anerkennung, das Vertrauen, die Unterstützung und die Freude die ihr uns 2015 entgegengebracht habt. Ein extra Dank geht natürlich an die Dosenöffner unserer Kitten für das liebevolle Zuhause, die vielen Bilder und die positiven Rückmeldungen. DANKE, DANKE, DANKE!

 

Wir freuen uns auf ein tolles neues Jahr 2016 mit viel Sonnenschein und in dem das Glück und die Freude überwiegen sollen.

 

Die Spannung im Katzenkörbchen steigt schon gleich wieder zu Jahresbeginn. Carries Bauch wächst und wächst und wächst und sie hat schon eine ordentliche Kugel zu tragen. Aber ihr geht es prächtig und der Appetit ist groß. Mal schauen wieviel an Gewicht sie in den nächsten Wochen noch zulegen wird.

Aber auch Aurélies Rendezvous-Partner wartet schon wieder gespannt auf unsere Tupfenmaus. Es bleibt also abzuwarten wie lange sie sich dieses Jahr mit der Rolligkeit Zeit lässt...

Carrie ist trächtig und hat bereits sichtbar zugenommen!

Das Katzenkörbchen erwartet Ende Januar kleine Fellnasen in blau und/oder lilac. Bei dieser Verpaarung könnte es außerdem kleine Wuschelchen (Britisch Langhaar) geben.

Die letzten Wochen war es etwas ruhig ums Katzenkörbchen. Unsere Katzen als auch wir Dosis waren im Urlaub! Pünktlich zu den Feiertagen sind wir nun wieder zurück.

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Besuchern schöne und besinnliche Weihnachtstage!

 

Vielleicht überrascht uns ja Carrie noch mit einem süßen Weihnachtsgeschenk - wir berichten!

Plötzlich, völlig unerwartet und viel zu früh, ist Arizona heute über die Regenbogenbrücke gegangen! Es ist für uns unbegreiflich und die Trauer nicht in Worte zu fassen!

Ihrer Dosine wünschen wir in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft und alles Gute!

 

Machs gut kleine Maus, wo immer du auch nun nach Mäusen jagst und herumtobst! Wir werden dich nie vergessen und dich immer in Erinnerung behalten!

 

Arizona im Sommer 2015

"Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen! Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in Euch weiter." (Rainer Maria Rilke)

Unverhofft kommt ja bekanntlich oft...

Und so haben Carrie und Diamond die letzten Tage ordentlich geflittert. Ob es auch tatsächlich Früchte getragen hat, bleibt die kommenden Wochen noch Carries kleines Geheimnis.

Noch ein bisschen Geduld und fleißig Däumchen und Pfötchen drücken :o).

Trotz der milden Temperaturen, scheint Carrie zu spüren, dass der Winter vor der Türe steht - von Rolligkeit noch immer keine Spur!

Tja, die Vierbeiner werfen unseren Plan grundsätzlich über den Haufen und setzen sich mit ihrem eigenen Kopf durch. Das ist nun mal die Natur und das ist auch gut so. Außerdem wäre es sonst ja viel zu einfach und nicht so spannend :o).

 

Wir müssen also weiter fleißig Däumchen drücken und uns in Geduld üben!

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.