Neuigkeiten - news - les actualités

 

Empfehlen Sie uns auf Facebook weiter:

 

 

Wir hatten es bereits vermutet, da die Zitzen keinerlei Veränderung zeigten und leider auch keine Zunahme zu verzeichnen war. Bis zu letzt hatten wir gehofft, dass es vielleicht doch geklappt hat und sich 1-2 Zwerge eingenistet haben. Doch seit gestern haben wir Gewissheit. Carrie ist rollig und daher leider nicht trächtig :(.

Allen Zwergen geht es spitze. Sie entwickeln sich prächtig und fast alle haben ihre Geburtsgewicht bereits verdoppelt. Noch ist das Sextett "verschlafen" und alle haben ihre Äugchen fest verschlossen. Mal sehen wer im Laufe der kommenden Woche als erstes neugierig in die Welt blickt.

 

Nun startet also wieder das wöchentliche Katzenkörbchen-Fotoshooting Programm. Los geht's mit den Bildern aus Woche 1.

 

Viel Freude damit und ein schönes Wochenende!

Zum Tagesausklang gibt es noch ein paar tolle Neuigkeiten aus dem Katzenkörbchen.

 

Die ersten kritischen Tag sind geschafft und unserem Sextett geht es super. Alle nehmen fleißig zu und sind putzmunter. Mit 6 Bärchen hat sich Eternity gleich eine ordentliche Aufgabe ins Nest gelegt. Doch sie kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs und genießt ihr erstes Mamaglück. Wie schon bei ihrer Mama Aurélie fließt auch bei Eternity die Milch wie Sahne und die Bäuchlein der Kleinen werden täglich runder.

Unser Sextett gratuliert ihren Onkeln Dusty, Dino und Dexter ganz herzlich zum 3. Fellnasengeburtstag. An Onkelchen Darwin geht ein lieber Geburtstagsgruß ins Regenbogenland.

 

 

Genießt euren Tag und lasst euch noch etwas mehr verwöhnen, als ich es ohnehin werdet ;o). Wir wünschen euch einen "felltastischen" Geburtstag und ein spannendes neues Lebensjahr.

Hurra, unser I- Wurf ist gelandet.

 

Alles lief super - reibungslos und ohne Kaiserschnitt. Eine bilderbuchmäßige Flutschgeburt.

 

Eternity und ihrem Sextett geht es gut. Nach den ersten kritischen Tagen stellen sich die Kleinen Mitte der Woche persönlich vor. Einen ersten Blick in die Wurfkiste, sowie den Geburtsbericht gibt es hier.

Nur noch wenige Tage bis zur Storchenlandung unserer kleinen Silbertabbys. Noch ist alles ruhig - zumindest außerhalb. Die Kleinen machen ordentlich Party in Eternitys Bauch.

 

Wie viele es wohl sind???

 

Wir sind jedenfalls sehr gespannt und hoffen auf eine reibungslose Geburt und gesunde Zwerge.

 

Hoppala, da ist unsere Eternity in den letzten beiden Wochen aber ganz schön explodiert :o). Sie sieht schon aus, als hätte sie einen Luftballon verschluckt, dabei hat sie noch etwa 2,5 Wochen vor sich...

Knapp 1,3kg hat sie schon zugelegt. Entsprechend träge ist sie bereits und eine angenehme Liegeposition zu finden scheint nicht immer leicht zu sein.

 

Die Embryone sind inzwischen auf ca. 9cm gewachsen und die Fellschicht hat sich gebildet. Könnten wir hinein schauen, dann wäre nun also schon sichtbar, wer ein kleiner Tupfi und wer ein kleiner Streifli wird :o).

 

Eternity Tag 49 Eternity Tag 49

 

Wie viele Zwerge sich wohl darin versteckt haben???

Nicht ganz jugendfrei ;o), aber diesen tollen Schnappschuss wollen wir nicht vorenthalten.

 

 

Unschwer zu erkennen - Carrie war in den Flitterwochen. Nun heißt es also wieder ganz feste Daumen drücken, dass der Liebesurlaub erfolgreich war. Mehr Details zu dem potentiellen Papi gibt es wie immer in etwa 3 Wochen wenn wir hoffentlich freudige Nachrichten überbringen können.

Die Hälfte der Trächtigkeit hat Eternity bereits geschafft und auch ein kleines Bäuchlein ist schon zu sehen. Es bleibt spannend wie viele Zwerge sich wohl darin versteckt haben. Die Waage zeigt jedoch schon eine ordentliche Gewichtszunahme. Eternity geht es blendend. Sie genießt ausgiebige Streichelheiten und gönnt sich ansonsten sehr viel Ruhe.

 

 

Die Föten in ihrem Bauch sind nun etwa 4,5cm groß und gleichen optisch schon einer Katze - nur Fell  haben sie noch keines.

Hurra, es hat geklappt. Unsere Eternity ist trächtig und wir erwarten im März kleine Silvertabbys in classic und spotted.

 

Hiermit lüften wir dann auch das Geheimnis um den Papi der kleinen Zwerge. Es ist Button down de Broeckloni aus der Cattery Small Panther. Ein traumhaftes Bärchen in black-silver tabby spotted. Wir hoffen, dass er es gut gemeint hat und seine Tupfis fleißig vererbt hat :o).

 

Button down de Breockloni

© Ilona Chudy - Cattery Small Panther

 

Vielen Dank liebe Ilona, dass du uns dieses Rendezvous ermöglicht hast.

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok