Neuigkeiten - news - les actualités

 

Empfehlen Sie uns auf Facebook weiter:

 

 

Heute feiert unser C-Wurf seinen 2. Fellnasengeburtstag.

 

Mama Carrie und alle aus dem Katzenkörbchen wünschen Cassiopeia, Carlo, Charles, Charly und Corleone alles Gute und ganz viel Freude im neuen Lebensjahr. Habt einen super-tollen und entspannten Tag und lasst euch feiern.

Eternity wünscht ihren Brüdern, Edgar, Eddy, Earl und Eve alles Liebe zum 2. Fellnasengeburtstag. Ein Geburtstagsgruß geht natürlich auch an Brüderchen Emil ins Regenbogenland.

 

Auch Mama Aurélie sendet euch ganz liebe Nasenstupser und wünscht euch einen schnurrigen Geburtstag. Lasst euch besonders verwöhnen und genießt das ein oder andere extra Leckerli :o).

 

 

Bald wissen wir, ob Eternity ihre Brüder zu Onkels machen wird. Eine Woche etwa müssen wir uns aber leider noch gedulden, dann können wir hoffentlich eine freudige Nachricht überbringen.

Endlich haben wir es geschafft. Die Seiten im neuen Zuhause des G- und H-Wurfs sind eröffnet.

 

Harley&Grace

links Harley, rechts Grace

 

 

Gucci Gregor

links Gucci, rechts Gregor

 

Hanni & Hera

links Hanni, rechts Hera

 

Weitere Bilder gibt es hier:

Vergangene Würfe

 

Lieben Dank an alle, dass ihr uns immer so zahlreich Fotos unserer Schützlinge sendet. Wir sind fleißig dabei auch die anderen "im neuen Zuhause"-Seiten auf den aktuellsten Stand zu bringen. Noch kämpfen wir uns durch die Flut an wundervollen Bildern. Wir hoffen aber, dass wir es bald geschafft haben. 

Unsere Eternity war im Liebesurlaub und ist  nun zurück im Katzenkörbchen. Ob das Rendezvous Früchte getragen hat, werden die kommenden 3 Wochen zeigen. Eines können wir aber bereits verraten - die beiden hatten sich seeeehr lieb!

 

Nun heißt es also abwarten und ganz dolle Daumen drücken! Wer der potentielle Papa der Zwerge ist, bleibt wie immer noch unser Geheimnis :o). Aber es ist definitiv ein ganz hübsches Bärchen...

Eternity und alle Zwei- und Vierbeiner aus dem Katzenkörbchen senden ganz liebe schnurrige Neujahrsgrüße!

 

Ein neues Jahr bedeutet die Chance, neue Träume zu verwirklichen und neue Möglichkeiten zu nutzen. Es ermöglicht die positiven Momente des alten Jahres mitzunehmen und die dunklen Seiten als Vergangenes abzulegen. In diesem Sinne wünschen wir ein gutes, spannendes, fröhliches, zufriedenes, erfolgreiches, glückliches und vor allem ein gesundes neues Jahr 2019!

 

Eternity vom Katzenkörbchen

 

Ein ereignisreiches und aufregendes Jahr 2018 liegt hinter uns. Nicht nur was unsere Vierbeiner angeht hat sich für uns doch einiges verändert. Noch immer haben wir viel umgebaut und renoviert und nahezu jede freie Minute in unser neues Katzenkörbchen investiert. Die Geburt unserer Tochter im Frühjahr hat unsere Familie komplett gemacht und ein neuer wunderschöner Alltag begleitet uns seitdem. Auch für unsere Vierbeiner war es eine Umstellung und nicht immer verlief alles problemlos. Doch in der Ruhe liegt die Kraft und so haben sich schnell alle aneinander gewöhnt. Umso mehr Freude hatten alle an unseren Würfen dieses Jahr. Es war einfach traumhaft wie Kind und Katze miteinander harmoniert haben. Besser hätte man es sich nicht wünschen können. 6 wunderbare Kitten durften wir beim Start in ihr Katzenleben begleiten und dabei viele tolle und unvergessliche Momente miteinander erleben. Leider hat das Schicksal dieses Mal besonders hart zugeschlagen und so mussten wir mit dem schmerzlichen Verlust dreier Kitten umgehen und dazu unsere Aurélie schweren Herzens kastrieren lassen. Doch trotz allem überwiegen die Sonnenseiten im vergangenen Jahr.

 

Erneut durften wir viele liebevolle neue Menschen und Dosenöffner kennenlernen. Ein ganz herzliches DANKESCHÖN geht daher zu Jahresbeginn an all unsere tollen Kittenbesitzer, die unseren Schützlingen ein so traumhaftes Zuhause bieten und uns mit Bildern, Videos und Nachrichten auf dem Laufenden halten. Vielen DANK an all unsere Besucher, Freunde und Züchter, die uns auch 2018 wieder ihr Vertrauen geschenkt haben und die Liebe zu den Fellnasen mit uns teilen. Ihr macht unser Hobby zu dem was es ist und nur dadurch können wir es verwirklichen. DANKE, DANKE, DANKE, ihr seid einfach super!

 

Wir freuen uns daher auf ein geniales neues Jahr 2019. Mit ganz viel Sonne, wenig Schatten und ganz vielen glücklichen Momenten.

 

Bei uns wird es auch gleich zu Jahresbeginn wieder spannend. Wir warten auf die Rolligkeit unserer Eternity. Sie soll nun endlich zum ersten Mal für Nachwuchs im Katzenkörbchen sorgen. Mal sehen wie lange sie uns zappeln lässt. Wir berichten selbstverständlich wenn es Neuigkeiten gibt.

Das Jahr neigt sich dem Ende.

 

Wir wünschen allen einen ruhigen und gemütlichen Jahresausklang, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Und wieder ist sie da, die wundervolle Weihnachtszeit.

 

Wir wünschen all unseren Besuchern, Freunden, Dosenöffnern und Katzenliebhabern ein wundervolles und frohes Weihnachtsfest, sowie gemütliche Feiertage im Kreise der Liebsten. Ganz viel Zeit zum Entspannen und Erholen. Zeit zum Genießen und Zeit für die Vierbeiner. Zeit einmal innezuhalten und Zeit für die Familie.

 

In diesem Sinne, lasst es Euch gut gehen und genießt die Weihnachtszeit und den Jahresausklang in vollen Zügen.

 

Schnurrige Weihnachtsgrüße aus dem Katzenkörbchen

Nun ist auch für die letzten beiden Minis der große Tag gekommen und auch sie sind selbstverständlich gemeinsam in ihr Reisekörbchen eingestiegen. Auf die beiden wartet eine nicht allzu lange Fahrt und werden dort von ihrer neuen Familie und vor allem von den beiden Kindern bereits sehnsüchtigst erwartet.

 

Hera & Hanni vom Katzenkörbchen

Hanni, unser kleines Sorgenkind. Als erste und schwerstes Kitten erblickte sie das Licht der Welt. Wer hätte da gedacht, dass sie als kleinste und leichteste Maus ausziehen wird. Aufgrund ihrer Entwicklungsverzögerung ist sie nach wie vor noch immer sichtbar kleiner, aber kugelrund, sehr kompakt und rassetypisch gebaut und ihr Fell ist ein Traum in Blau. Ihre Größe ist inzwischen jedoch der einzige Unterschied. Klettern, springen, laufen - alles tippitop und wie bei ihren Geschwistern. Wir sind soooo stolz auf Hanni und freuen uns riesig für sie. Am tollsten ist natürlich, dass die Dosis nicht eine Sekunde gezweifelt haben, sie trotz ihres vermeintlichen Gendefekts zu adoptieren. Es hat sich ausgezahlt - Hanni ist einfach zauberhaft! Kitten wie Hanni, sind etwas ganz besonderes und wachsen einem besonders ans Herzen. Umso schwerer fällt es uns sie ziehen lassen. Doch Hanni und Hera lieben sich und spielen gerne miteinander. Perfekt also, dass sie gemeinsam ins neue Zuhause ziehen dürfen.

 

Hera, unser Feger oder aufgrund ihrer Fellfarbe auch liebevoll Brikett genannt. Mit ihrem rabenschwarzen Fell und ihren inzwischen schon wunderbar leuchtenden Augen sieht sie aus wie ein kleiner Panther. Lange Zeit hat sie uns bei den Shootings vor große Herausforderungen gestellt. Sie war einfach nur schwarz und der Fotoapparat wollte daher nicht scharf stellen :o). Doch nicht nur ihr Fell ist bezaubernd, auch ihr Charakter ist wie bei Hanni umwerfend. Sie ist die abolsute Kampfschmuserin und die erste auf dem Sofa die sich andrückt und gestreichelt werden will. Überhaupt ist Hera sehr aufgeschlossen und immer da, wenn es was zu gucken gibt. Hera und Hanni ergänzen sich perfekt und wir sind uns sicher, dass sie viel Spaß haben werden und das Leben ihrer neuen Besitzer bereichern werden.

 

Liebe Hanni, liebe Hera, vielen lieben Dank für die tolle Zeit mit euch bei uns im Katzenkörbchen. Ihr habt uns sehr viel Freude bereitet und für lustige Momente gesorgt. Alles Gute für euch im neuen Zuhause und lasst euch ordentlich verwöhnen. Macht's gut ihr beiden Süßen und meldet euch mal!

 

Tja, damit ist unsere Kittenstube wieder leer und es kehrt etwas Ruhe im Katzenkörbchen ein. Doch lange währt die Ruhe nicht. Wir warten auf die Rolligkeit unserer Eternity und wenn sie den gleichen Plan verfolgt wie wir, dann wird sie zu Beginn des neuen Jahres ihren ersten Liebesurlaub verbringen. Es bleibt spannend!

 

Endlich ist es auch für Grace soweit. Sie darf gemeinsam mit ihrem kleinen Freund Harley ins neue Zuhause ziehen. Ehrensache, dass sie gemeinsam im Körbchen Platz genommen haben, wenn es auch ganz schön eng ist :o).

 

Grcae & Harley vom Katzenkörbchen

 

Grace, ein Ebenbild ihrer Mama Aurélie. Zarte Gesichtszüge, ein helles Silber und ein Blick der jeden im Nu verzaubert. Auch charakterlich erinnert sie uns sehr an Aurélies Kittenzeiten. Unheimlich verschmust, immer in der Nähe, aber auch ordentlich aufgedreht und viele Hummeln im Hintern. Gerade die letzten Wochen als ihre Geschwister bereits ausgezogen waren, war sie es, die den H-Wurf zum Spielen animierte. Aber auch Mama Aurélie, Halbschwester Eternity oder auch mal der ein oder andere Dekogegenstand musste zum Auspowern herhalten. Zum Relaxen kam sie dann gerne aufs Sofa oder kuschelte sich bei ihrer Mama an den Bauch.

 

Harley, unser kleiner "Angsthase". Die Mädels scheinen ihn ordentlich im Griff zu haben :o). Gut, dass er Grace als Beschützerin immer bei sich hat. Angshast trifft es naütlrich nicht wirklich, aber er ist eindeutig der Sensibelste aus dem Wurf und fangen lassen ist absolut nicht seine Stärke. Wenn man ihn dann jedoch mal geschnappt hat, kann das Streicheln nicht schnell genug gehen und er genießt es in vollen Zügen. Beim Flitzen und Unfug machen hingegen ist Harley an vorderster Front - perfekt für Grace. Gemeinsam raufen sie gerne, putzen sich und flitzen durch die Gegend. Zusammen sind die beiden einfach ein wunderbares Duo und auch optisch eine Augenweide.

 

Liebe Grace, lieber Harley, ihr habt uns die letzten Wochen ganz schön auf Trapp gehalten, aber auch jeden Tag bereichert. Wir wünschen euch im neuen Zuhause alles Gute und viel Freude. Treibt es nicht zu bunt, nicht dass uns Klagen kommen ;o). Wir freuen uns schon, von euch zu hören.

... das 3. Lichtlein brennt.

 

Gregor ist super in seinem neuen Zuhause angekommen. Wie erwartet, war Katzendame Thea nicht sooo begeistert von ihm und musste erstmal zeigen wer hier der Chef im Hause ist. Doch der erste "Streit" war schnell beseitigt und so durfte er es sich bereits am ersten Abend auf Theas Stammplatz auf dem Kratzbaum gemütlich machen. Inzwischen spielen sie sogar schon zusammen und sitzen gemeinsam unterm Weihnachtsbaum. Besser kann es dann wohl nicht laufen.

 

Die weitere Auszugszeit im Katzenkörbchen rückt nun auch immer näher. Nächste Woche ist es soweit. Hera & Hanni, sowie Grace & Harley dürfen in ihr neues Zuhause ziehen. Die zweite Impfung diese Woche haben sie super weggesteckt und die Reiseerlaubnis des Tierarztes wurde ebenfalls erteilt :o). Damit kann es nun (endlich) losgehen, denn die neuen Dosenöffner sind schon sooo aufgeregt und freuen sich riesig auf ihre Vierbeiner und das erste Weihnachten mit den Fellnasen. Für uns hingegen bedeutet das, dass wieder etwas Ruhe bei uns einkehrt - passend zu Weihnachten.

 

Liebe Minis, wieder einmal habt ihr unsere Nerven ganz schön strapaziert, den Staubsauger in Schwung gehalten, die Futtervorräte geplündert, uns täglich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und Besucheraugen zum Leuchten gebracht. Kurzum, es war eine anstrengende, aber super tolle Zeit mit euch. Vielen Dank, dass wir euch begleiten durften. Wie immer lassen wir euch daher mit einem lachenden und einem weinenden Auge ziehen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß, viele tolle Momente und vor allem ganz viel Gesundheit bei euren neuen Besitzern. Wir können euch versprechen, dass sie alles wunderschön für euch hergerichtet haben und es euch garantiert an nichts fehlen wird. Lasst ab und an mal was von euch hören und genießt einfach jeden Tag in vollen Zügen!

 

Nun genug der sentimentalen Worte. Auf geht's zu den letzten Bildern von Grace und dem H - Wurf.

 

Wir wünschen allen einen gemütlichen 3. Advent und viel Spaß beim Schneemann bauen :o).

 

 

Werbung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.